Schleiertänze, Trommelsolo, Bollywood, Hula, orientalische Umsetzung moderner Pop- und Rockmusikstücke und vieles mehr !

 

"Harem" gründete sich im Jahr 2005 aus den Tänzerinnen Shirin, Yasmina und Anjouli.

Durch den Umzug von Shirin bestand "Harem" für einige Zeit nur als Duo, doch im März 2010 gewann die Gruppe mit Leyana eine weitere Tänzerin dazu.

Nadira erweiterte "Harem" Ende 2010 und seit 2012 ist die Showtanzgruppe durch Amina auf 5 aktive Tänzerinnen gewachsen.

 

Die Gruppe tritt im Raum Eschwege auf und bietet eine breite Palette an orientalischen Tänzen - sowohl zu orientalischer als auch zu moderner Rock- und Popmusik.

Ob mit Accessoires wie Schleier, Feder- und Schleierfächern, oder in verschiedenen Stilrichtungen wie Bollywood, Hula oder Raks Sharki - jeder Auftritt von "Harem" ist außergewöhnlich und individuell!

 

Erlebe die Faszination und die Leidenschaft des Orients und lass Dein Fest zu einem unvergesslichen Erlebnis werden!

 

Weitere Informationen zur Buchung erhältst Du unter Tel. 0163 / 393 89 62 oder per Mail an harem@oriental-stars.de.

 


Oriana

Seit 2009 trainieren die Mädels der Gruppe Oriana einmal pro Woche.

Neben ein wenig klassisch orientalischem Tanz, liegt ihre Leidenschaft im Setzen von Kontrasten.

So wurde auf der Benefiz-Show 2016 im E-Werk Eschwege ein fröhlich-bunter Lichtertanz auf die Titelmusik von "Bezaubernde Jeannie" getanzt, gefolgt von einer düsteren Säbel-Choreografie auf "Protecters of the Earth".